Microsoft Dynamics CRM Software
Entwickelt, integriert und hostet IT-Lösungen für Unternehmen
Bieten Sie Ihren Kunden ein fantastisches Erlebnis. Mehr erfahren!

Microsoft Dynamics CRM 2016

10 Gründe zu Dynamics CRM 2016 zu wechseln

Interaktiver Service-Hub - Echtzeit Dashboard sorgt für einen schnellen Überblick der Service-Mitarbeiter.
Neue Wissensdatenbank Artikel mit erweiterten Bearbeitungsoptionen, Planbare Veröffentlichung, Verbindung zu allen Tabellen.
Word-Vorlagen direkt aus dem CRM-Formular oder automatisiert mittels Workflow generieren.
Relevante und wichtige Informationen mit Office Delve im CRM anzeigen.
Neue mobile App inkl. Themen, Dokumentenmanagement und voller Offline-Fähigkeit.
FieldOne ist ab sofort Bestandteil der Professional Lizenz und verwaltet die Außendienstmitarbeiter.
CRM-App für Outlook Unterstützt nun auch Outlook für Mac und OWA (Outlook Web Access).
Excel Integration ermöglicht das Bearbeiten von Listen direkt im CRM als Excel Tabelle
OneDrive Integration mit CRM.
Kundenumfragen Fragenbögen aus Dynamics, um Kundenmeinungen, Bewertungen und Ansichten zu sammeln.

What’s new in Microsoft Dynamics CRM 2016

Haben sie bereits Microsoft Dynamics CRM 2013 oder CRM 2011 im Einsatz? Jetzt ist die Zeit über ein Upgrade nachzudenken!

Microsoft hat ein umfassendes Upgrade für Microsoft Dynamics CRM freigegeben - Microsoft Dynamics CRM 2016. Die neue Version stellt eine Business-Anwendung bereit, die sich auf eine nahtlose, moderne Benutzererfahrung und Geräteoptimierung konzentriert. Um die Erwartungen zu erfüllen, haben wir uns auf diesen Seiten auf folgende Themen konzentriert:

 

Klarere, schnellere, intuitivere Oberfläche zur Steigerung der Produktivität

Mit agiler Prozessführung schnell auf geänderte Anforderungen reagieren

Zugriff auf Ihre Kunden zu jeder Zeit an jedem Ort

Systemüber-greifendes Arbeiten für ein besseres Kunden-erlebnis

Eine starke Plattform für Ihre eigenen Lösungen

Verbesserte Benutzer-erfahrung

Process Excellence & Agilität

CRM to Go

Enterprise Collaboration

Plattform-erweiterung

Eine völlig neue Benutzererfahrung – Microsoft Dynamics CRM ermöglicht es Ihnen, alle wichtigen Daten an einer Stelle zu vereinen, dabei ist CRM schnell, flüssig und Sie haben alle relevanten Informationen zur Hand. Keine Popups. Kein Wechsel zwischen mehreren Anwendungen. Was Sie benötigen, wo und wann Sie es benötigen. Damit können Sie sich auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist – Ihre Kunden!

Das neue überarbeitete Navigationsmenü klappt durch einen Klick auf und ermöglicht einen besseren Überblick.

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_Dynamics_CRM_navigation.png

 

Verwenden Sie den Button Kürzlich angesehene Elemente https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_Recently_Viewed_Items_Icon.PNG im neuen Navigationsmenü, um sich Ihre angehefteten und kürzlich verwendeten Elemente anzeigen zu lassen. Mit dieser Funktion haben Sie jederzeit Zugriff auf zuletzt angezeigte Datensätze, Ansichten sowie Dashboards.

Microsoft Dynamics CRM-App für Outlook ist ein kleines Add-On, welches kontextabhängig Daten aus Microsoft Dynamics CRM im Posteingang von Outlook anzeigt.

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm-ua-.png

 

Dynamics CRM-App für Outlook ist kompatibel mit:

  • Outlook im Web (enthalten in Office 365) als Anwendung oder auf Ihrem Telefon
  • Outlook Desktop Anwendung
  • Microsoft Outlook für Mac

Stufen Sie eingehende und ausgehende E-Mails hoch, fügen Sie Kontakte auf Basis der E-Mail hinzu oder erstellen Sie einen neuen CRM Kontakt. Zusätzlich können Sie die E-Mail auch an einen bestehenden oder neuen CRM Datensatz hängen.

Wenn Sie häufiger eine Microsoft Office Excel Tabelle auf Basis von CRM Daten erstellen müssen, können Sie diese auch als Excel-Template im CRM speichern. Beispielsweise erstellen Sie eine bereits formatierte Vorlage für die Vertriebsplanung oder die Überwachung des Cash-Flow von Projekten und Vertrieb (Pipeline Analyse). Nachdem die Vorlage von einem Systemadministrator im CRM gespeichert wurde, kann diese vom Team gemeinsam verwendet werden.

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_whatsnew_2016_Excel_templates.png


Agile & optimierte Prozesse

Dynamics CRM 2016 enthält einen Umfrage-Designer, mit dem Sie Fragebögen erstellen und somit Feedback über Ihre Produkte oder Dienstleistungen von Ihren Kunden sammeln können. Der Fragebogen kann vom Kunden via Smartphone, Tablet oder am Computer ausgefüllt werden.

Reagieren Sie mit Hilfe von Triggern und Regeln unmittelbar auf die ausgefüllten Fragebögen Ihrer Kunden. Zum Beispiel – ein Kunde beantwortet eine Frage mit Bezug zu einem Ihrer Produkte so, dass damit ein Interesse verbunden werden kann, erstellt das System automatisch eine Angebotsanfrage und weist diese dem zuständigen Vertriebsmitarbeiter zu. Ebenso kann das System einen Case erstellen und in die vorgesehene Warteschlange stellen, wenn der Kunde eine Reklamation hat. Senden Sie einen Fragebogen an den Kunden sobald das Problem gelöst ist und erhalten direktes Feedback zu diesem Fall.

CRM 2016 beinhaltet ein neues interaktives Service-Hub mit komplett überarbeiteten Dashboards und Formularen. Interaktive Charts sind eine visuelle Momentaufnahme bezogen auf das aktuelle Objekt und dienen zudem als optischer Filter. Erweitern Sie die Filter für das gesamte Dashboard. Verändern Sie die Daten direkt über das Dashboard (z.B. Zuweisen eines Cases zu einem Mitarbeiter).

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_whatsnew_2016_Service_hub.png

 

Die Formulare im interaktive Service-Hub unterstützen Sie bei der Dokumentation der Kundenanforderungen. Ihr Administrator kann sowohl das Dashboard als auch die Formulare anpassen oder neue hinzufügen.

Mit dem neuen interaktiven Service-Hub können Sie das Feedback Ihrer Kunden, Videos und Bildern in Form von Artikeln direkt in der Wissensdatenbank hinterlegen. Über den Rich-Texteditor gestalten Sie die Texte nach Ihren Vorgaben, verwenden dabei auch Verlinkungen und Tabellen oder Sie importieren den fertig formatiertenText direkt aus Word.

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_whatsnew_2016_Service_hub_text_editor.png

 

Vergewissern Sie sich, das Ihre Artikel korrekt sind, bevor sie den Genehmigungsprozess durchlaufen, danach werden Änderungen versioniert. Sie können auf mehreren Versionen gleichzeitig arbeiten, während die letzte genehmigte Version veröffentlicht bleibt. Sobald die Überarbeitung abgeschlossen ist, können Sie die genehmigten Inhalte allen CRM Anwendern zur Verfügung stellen.

Mit der neuen Wissensdatenbank stellt Microsoft eine Komponente für die Artikelsuche bereit, die Sie in allen Entitäten verwenden können. Somit haben Ihre Kollegen im Vertrieb und Service eine gemeinsame Quelle für Produktinformationen, Vertriebsdokumentationen, FAQ’s und Anleitungen für die Problembehandlung und -lösung. Die Weitergabe von Wissensdatenbankartikeln wird im CRM automatisch protokolliert.

 

https://www.microsoft.com/de-de/dynamics/crm-customer-center/user-s-guide-for-the-new-interactive-service-hub.aspx


Mobile Lösung

Wenn Ihr Unternehmen die Integration von SharePoint im CRM verwendet, können Sie mit der CRM-App mobil auf alle SharePoint Dokumente zugreifen.

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/crm_ua_whatsnew_2016_Mobile_Documents.png

 

Die CRM-App für Telefone beinhaltet die gleiche Prozessunterstützung wie Sie sie bereits bei der Tablet Version kennen. Pflegen Sie Ihre Leads und Verkaufschancen über den Verkaufsprozess mit der neuen intuitiven Benutzeroberfläche. Mit einem Windows Phone verwenden Sie die Sprachsteuerung Cortana um Ihre Daten im CRM zu erfassen.

 

https://www.microsoft.com/en-us/dynamics/crm-customer-center/CRM_for_Phones_App_Dynamics_CRM.png

Microsoft setzt auf die mobile Sicherheitsplattform von Good Technology um Ihre CRM Daten auch bei Verlust Ihrer Geräte zu schützen. Zum Beispiel, Sie vergessen Ihr Tablet in einem Taxi und haben keine Möglichkeit es zurückzubekommen - durch die Verwendung von Good Encryption sind Ihre CRM Daten sicher und geschützt. Darüber hinaus kann Ihr Administrator remote alle Daten aus der CRM für Good App entfernen.

Upgrade auf Microsoft Dynamics CRM 2016

 

1 - Upgrade Bewertung

Als ersten Schritt empfehlen wir Ihnen ein kostenloses Gespräch mit einem Prodware Berater. Gemeinsam gehen Sie anhand eines Fragebogens eine Reihe von Fragen durch, um einzuschätzen wie komplex das Upgrade ist.

Lieferumfang: Ausgefüllter Einschätzungsfragebogen für das Upgrade

 

2 - Technical Audit

Um ein reibungsloses Upgrade gewährleisten zu können, wird sich ein Berater mit Ihnen in Verbindung setzen. Dabei werden verschiedene Themen wie Anpassungen, Plug-Ins, JS, Schnittstellen und Berichte überprüft. Im Anschluss werden benötigte Änderungen und Anpassungen vorgenommen. Sie erhalten von uns im Rahmen des Audits Empfehlungen für allgemeingültige Domaineinstellungen, die die Aspekte Ihrer Infrastruktur berücksichtigen.

Lieferumfang: Upgrade Audit Dokument

 

3 - Deployment einer Testumgebung

Im ersten Schritt des Migrationsprozesses werden Ihre Anpassungen auf einer Testumgebung installiert und dort wird dann der komplette Migrationsablauf durchgetestet. (für den Migrationsassistenten benötigen Sie mindestens Rollup 14). Wenn Sie bereit eine Testumgebung mit den genannten Voraussetzungen haben, wird dieser Punkt nicht benötigt.

Lieferumfang: Installation der angepassten Lösung in die Test-Umgebung

 

4 – Aktivieren des CRM 2016 Upgrade Assistent

Dieser Schritt beinhaltet die Aktivierung des CRM 2016 Updateassistenten in der Testumgebung. Der Upgrade-Prozess ist einfach und verlangt kein besonderes Wissen um mit auftretenden Fehlern umgehen zu können.

Lieferumfang: Aktualisierte Lösungen für die CRM 2016 Version

 

5 - Konfiguration der E-Mail-Integration

In der aktuellen Version von Microsoft Dynamics CRM unterstützt eine direkte Microsoft Exchange Synchronisation, die das bisherige Verwenden des E-Mail Routers ablösen kann. Egal wie Sie Ihr CRM anbinden wollen, ob mit der neuen Exchange Synchronisation oder weiterhin mit dem E-Mail Router, die Konfiguration muss vor der Bereitstellung erfolgen.

Lieferumfang: E-Mail Konfiguration aktivieren und testen

 

6 – Einrichtung der neuen Version im DEV-System

Einige Methoden, die in den früheren Versionen von Microsoft CRM unterstützt wurden, sind nun nicht mehr im Support. Das bedeutet, dass sowohl Plugins als auch die JScripte überprüft und auf die neuen Methoden umgeschrieben werden müssen.

Lieferumfang: Individuelle Anpassungen werden kompatibel zu CRM 2016

 

7 - Tests & Korrekturen

Die technische Umsetzung ist zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen und Sie können mit den Tests beginnen, um sicherzustellen, dass alle Anpassungen korrekt funktionieren.

Lieferumfang: Sie können nun testen, Prodware behebt die Fehler

 

8 – Anpassung der Formulare an die neue Benutzeroberfläche

Die neue Benutzeroberfläche hat sich verändert und muss daher auf die Gegebenheiten und Wünsche angepasst werden.

Lieferumfang: Keine, Sie können diese Änderungen vornehmen

 

9 - Training der neuen Funktionen

Am Ende des Upgrade-Prozesses werden Ihre Administratoren und Benutzer durch uns in die neuen Funktionen eingewiesen und geschult. Dabei werden die Schwerpunkte in der Schulung für die Administratoren eher auf die Tools zur Verwaltung und Entwicklung des CRM gesetzt. Für die Anwender wird es eine Key-User Schulung geben, in der die Neuerungen aus CRM 2016 und die Anpassungen gezeigt werden.

Lieferumfang: Microsoft Dokumentation (CRM 2016 Benutzer und Administrator Guide)

 

Lizensierung

 

Microsoft Dynamics CRM 2016 wird in die Lizenzstufen Essential, Basic und Professional unterteilt. Jede Stufe gewährt ein zunehmendes Spektrum an Nutzungsrechten. Diese Flexibilität in der Lizensierung ermöglicht es dem Kunden, sein CRM basierend auf der Nutzung der User zu lizensieren und es mit den Entwicklungen zu kombinieren.

Professional

Der umfassendste Plan.
Wir empfehlen dies für die User, die unmittelbar an einem CRM Prozess beteiligt sind.
Lizensierte Benutzer erhalten auf die vollständigen Vertriebs-, Service- und Marketing-Funktionen von Microsoft Dynamics CRM Zugriff.
Diese Lizenz ist empfehlenswert für CRM und erweiterte CRM-Szenarien.

Basic

Diese Lizenz deckt die Basisfunktionen des CRM ab und ermöglicht den Zugriff auf Firmen, Kontakte, Leads, Anfragen, Berichte. Diese Lizenz kann auch von Businessanalysten genutzt werden, die Reportfunktionen im CRM benötigen. Abschließend ist diese Lizenz auch für User geeignet, die nur Individuelle Lösungen nutzen.

Essential

Diese Lizenz deckt den minimalen Bedarf für User ab, die weder auf Service, Vertrieb oder Marketing zugreifen müssen, aber dennoch einen Zugang zum CRM benötigen.

 

Kostenlose Bewertung

 

Mit der Bewertung eines Upgrades erhalten Sie von uns eine Abschätzung wie viel Aufwand benötigt wird, um Ihre Lösung auf die neue Version von CRM zu heben.

 

Diese Beratung ist eine kostenlose Analyse anhand eines speziell auf dieses Thema zugeschnittenen Fragebogens und ermöglicht somit dem Berater die Komplexität und das Risiko besser abschätzen zu können.

 

Egal ob Sie eine Online- oder OnPremise-Umgebung migrieren wollen - um von den neuen Funktionen profitieren zu können, ist die Upgrade Bewertung ein wichtiger Schritt um den Aufwand und die Wirkung von Microsoft Dynamics CRM 2016 auf Ihre Organisation zu erkennen und zu planen.

 

Das Resultat ist ein Bericht, der die Bedenken und Risiken Ihrer Lösung aufzeigt und eine Empfehlung für das Vorgehen während des Upgrade Prozesses abgibt.

 

Sobald Sie sich angemeldet haben, wird unser CRM-Team mit Ihnen Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

 

 

Webinare

 

Webinar: Demo Dynamics CRM 2016

Melden sie sich für eine Live-Demo von Microsoft Dynamics CRM 2016 mit Prodware an.

 

CRM 2016 ist ein bedeutendes Upgrade mit vielen Verbesserungen und Funktionen, die ein noch angenehmeres Arbeiten mit Dynamics CRM ermöglichen.

 

Melden Sie sich für ein kostenloses Webinar und einer F&A-Session mit einem unserer Berater an.

 

Themen die im Webinar gezeigt werden:

 

Überarbeitete CRM Navigation

  • Das neue CRM 2016 Menü
  • Reorganisation der Optionen in der Navigationsleiste
  • Arbeiten mit Schnellerfassungen
  • Neue Auto-Save Funktion

Neue Prozessunterstützung

  • Arbeiten mit der Prozess-Leiste bei Leads, Cases & anderen Prozessen
  • Konfiguration und Bearbeitung von CRM Prozessen
  • Verwendung des Stage-Gating Verfahrens, um vorgeschriebene Verfahrensschritte durchzuführen

Weitere Themen

  • Exchange Server Synchronisation für CRM
  • Kostenlose CRM Mobile App‘s
  • Neue Geschäftsregeln und Ereignis gesteuerte Feldregeln
  • Bing Maps, Skype & Lync Integration
  • Bilder in CRM Datensätzen
  • Empfehlungen für die Vorbereitung des Upgrades und zur optimalen Nutzung der neuen Dynamics CRM 2016 Funktionen

 

Registrieren Sie sich solange noch freie Plätze vorhanden sind!

 

 

 

 

Kontakt Test
version
Webinare

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  Ich bin einverstanden mit der beschriebenen Datennutzung